16. Mai – Asylrecht ist Menschenrecht

Keine Stimme den Nazis!

Keine Stimme den NazisAm 16. Mai findet auf dem Marktplatz eine Veranstaltung unter dem Namen “Asylrecht ist Menschenrecht – keine Stimme den Nazis” statt. Es werden unter anderem Bands wie “Duck or Dove” oder auch “44 Leningrad” spielen.

Spremberg scheint für diese Veranstaltung besonders prädestiniert zu sein. 1991 brannte in Schwarze Pumpe ein Asylbewerberheim aufgrund eines Brandanschlags  nieder. Auch der Ex-Bürgermeister Egon Wochatz findet klare Worte wenn es um asylsuchende Menschen geht. Als im Februar 1999 Omar Ben Noui in Guben zu Tode gehetzt wurde erwiderte Wochatz lediglich „Was hatte der nachts auf der Straße zu suchen?“.

Auf dem Marktplatz vorbeizuschauen wird diesen Freitag wohl nicht das schlechteste sein, was man in Spremberg machen kann.

Es bleibt dabei:

Free movement is everybody’s right!
Bleiberecht für alle, überall, jederzeit!

Antifa Spremberg – just to keep it straight.

RSS-Feed E-Mail Flickr